Holz-Konzert

Ein Konzert zum Mitmachen! - Interaktiv und ohne Worte,

Musik entstehen lassen, die durch den Körper spricht!

Was bringts:

••• Holz neu entdecken

••• Instrumente aus vollem Holz spielen

••• Gemeinsam musizieren

••• Dirigieren intuitiv verstehen

••• Die Chance selber zu Dirigieren wahrnehmen

••• Nonverbal durch Körpersprache kommunizieren

••• Als Dirigent seinen Willen durchsetzen

••• Soziale Kompetenzen stärken: Teambuilding

••• Bewusstsein für Hören und Sehen stärken

Zielgruppe:

Geignet für Unternehmen und Institutionen mit Interesse an Holz, Teambuilding, Körpersprache, Leitung- und Führungspraktiken, Familien, Schulklassen, Kinder-Senioren, inklusive-integrative Gruppen, Lehrerfortbildung; Outdoor: Erlebsnispädagogik, Wald- und Forstwirtschaft, Naturerlebniszentren, Indoor: Theater, Schule, Kindergarten, Museum..

Mehr Info:

Hier entdecken wir die Klangwelt der Holzinstrumente! Im Naturmaterial Holz stecken unzählige Klangmöglichkeiten, die für Besucher des Holzkonzerts in ihrer ganzen Vielfalt erlebbar werden. Alle Instrumente können ohne Vorkenntnisse bespielt werden. Das Konzert wird mittels Körpersprache „dirigiert“, sodass jeder intuitiv darauf reagieren kann. Jeder darf auch selber Dirigieren und seine eigene Holzmusik kreieren. So kommt es zum Zusammenspiel: Solo, Tutti oder Gruppenweise – schnell, langsam, laut und leise.

Holzkonzert Variationen:

Ein Holzkonzert kann je nach vorgeplanten Rahmenbedingung verschieden lang dauern und kann mehrmals für verschiedene Gruppen wiederholt werden. 

Es gibt auch die Möglichkeit ein Holzkonzert im Bühnenformat zu buchen. Hier bekommt das Holzkonzert performativen und szenisch-dramaturgischen Charakter. Das Instrumentarium wird erweitert und das Publikum kann ebenfalls miteinbezogen werden.

INFO & BUCHUNG

Holz-Konzert